Wir wünschen einen guten Rutsch ins neue Jahr 2021!

Guten Abend 😀

Auch wir von der SchleTaZ-Crew wünschen euch allen da draußen, ob nun SchleFaZianer*in oder nicht, einen guten Rutsch in das neue Jahr, welches in nicht mehr ganz 3 Stunden über unsere Kalender, Telefone, Uhren und sonstigen Bildschirme zuckeln wird.

2020 war mit Abstand ein wirklich frustrierendes und schwieriges Jahr und mit Sicherheit auch nicht gerade leicht zu verdauen. Dennoch heben wir unsere Gläser und wünschen euch allen da draußen alles erdenklich Gute und hoffen sehr, dass ihr uns auch weiterhin die Treue halten werdet!

Ursprünglich war tatsächlich geplant, dass es einen kleinen Jahresrückblick in Form eines „halben“ SchleTaZ geben sollte. Wir wollten 2020 quasi wie einen Trashfilm auseinandernehmen und entsprechend kommentieren. Diese Idee haben wir allerdings auf Eis gelegt. So etwas überlassen wir dann doch lieber den wahren Profis, wie beispielsweise Oliver Kalkofe und dem Team seiner Mattscheibe – Fresse2020 war in all seinen Facetten wirklich mehr als gelungen und arbeitet den totalen (TV-)Wahnsinn wirklich gut und humorvoll auf. Danke dafür, wirklich!

Die Mühlen stehen bei uns aber nicht gänzlich still. Errydraven plottet still und heimlich im Hintergrund an einer weiteren Schundstreifenstory, die Blacky anschließend mit chirurgischer Präzision zerlegen und kommentieren darf. Wir möchten euch nur ungern Spoilern oder den Mund wässriger machen, als er ohnehin schon ist. Aber es sei zumindest so viel gesagt: Der Sharktopus, samt seiner Widersacher, ist danach bei Weitem nicht mehr das verrückteste Mischwesen, welches jemals auf ein Stückchen Storyboard gewürfelhustet wurde…

Abschließend möchten wir uns auch noch einmal ganz herzlich bei euch bedanken. Dafür, dass ihr dem SchleTaZ als solches eine Chance gegeben habt und dieses Projekt sich durchaus gelohnt hat. Danke für euer Feedback, welches uns nach und nach auf verschiedenen Wegen dann doch erreichte. Wenn die Statistik-App von WordPress einigermaßen korrekt läuft und alles ausgewertet hat, dann hatte unser kleiner bescheidener Blog hier insgesamt 756 Aufrufe in den letzten sechs Monaten, ausgelöst durch 340 Besucher. Vielen Dank dafür! Wenn ihr das SchleTaZ super findet, empfehlt es liebend gern weiter. Sei es als die verfügbare Textdatei oder in der hörbaren Version, die sich sowohl als MP3-Zip-Ordner auf dieser Seite befindet oder via Youtube-Playlist auf unserem kleinen Channel.

Gehabt euch wohl und freut euch auf neue kleinere bis größere Schandtaten unsererseits. Wir lieben euch!

Eure SchleTaZ-Crew

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.